News

Die Zeitfracht Gruppe bestellt 17 Wingcopter-Lieferdrohnen und schließt eine Option für den Kauf weiterer 115 bis 2023. Flughafen Rostock-Laage wird für Entwicklungskooperation und als Testfeld genutzt.  Berlin, Weiterstadt, Köln/Bonn, 29. März …

Während in Europa die Maskenpflicht überall fällt, trägt die erste Embraer E190 von German Airways jetzt Maske um die Cockpitfenster. Das Flugzeug mit der Kennung D-AMWO ist heute aus Holland zurückgekehrt, wo es in den vergangenen Wochen neu lackiert wurde.

Luxair, die nationale Fluggesellschaft Luxemburgs, und German Airways, zweitälteste deutsche Fluggesellschaft, werden in naher Zukunft zusammenarbeiten: Luxair wird eine Embraer 190 von German Airways auf ihrem europäischen Streckennetz einsetzen. Aufgrund der absehbaren Wiederaufnahme des Freizeitreiseverkehrs benötigt die Fluggesellschaft für die Sommersaison 2022 zusätzliche Kapazitäten auf längeren Strecken, um die erwartete hohe Nachfrage zu decken.

Die neue staatliche italienische Airline ITA Airways und German Airways kooperieren: Die erst im Oktober vergangenen Jahres gegründete Fluggesellschaft wird künftig zwei Embraer E190 der zweitältesten deutschen Fluggesellschaft im Wetlease auf ihrem europäischen Streckennetz einsetzen. Die Partnerschaft startet Ende März 2022.

Hier finden Sie die aktuellen Corona-Reisebestimmungen und Hinweise.

Flugtracker

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop